Zur Person

 

Als Jugendlicher in Ulm kam ich über die Friedensbewegung und die Kirchen zu den Grünen. Der Wunsch nach Mitgestaltung und globaler Gerechtigkeit hat mich sehr geprägt. Hierfür setze ich mich als Rechtsanwalt, aber auch bei meiner Arbeit als Abgeordneter ein.

Lebenslauf

■ 1960 geboren in Berlin, seit 1961 wohnhaft in Ulm

■ 1981 Abitur am Humboldt-Gymnasium

■ Zivildienst im Kinderheim Guter Hirte

■ 1983–1989 Studium der Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg

■ 1990 Sprecher der Bürgerinitiative Neue Straße gegen Tunnel und Tiefgarage

■ seit 1992 als Rechtsanwalt tätig, seit 1998 in eigener Kanzlei

■ 1995 Heirat, heute Vater von 3 Kindern

■ 1997– 2009 Stadtrat in Ulm, ab März 2009 bis zum Ende der Amtszeit Fraktionsvorsitzender

■ 2009-2016 Mitglied im Kreisvorstand der Ulmer Grünen

Mitgliedschaften, u.a.:

■ Mitbegründer des Anwaltnotdienstes in Ulm

■ Mitglied im Trägerverein des Zentrums Guter Hirte, Ulm

SSV Ulm 1846

BUND Ulm

VCD Verkehrsclub Deutschland

■ Verein Ulmer Weltladen e.V.

■ Vorsitzender des Vereins FortSchritt Ulm/Neu-Ulm e.V., Hilfe für das hirngeschädigte Kind

■ Mitglied im Finanzbeirat der Roxy gGmbH