Aktuelles

Städtebauförderung für die Ulmer Weststadt

Der grüne Landtagsabgeordnete Filius freut sich über die Fördersumme von 100.000 Euro für die Stadt Ulm.

Mit diesem Zuschuss soll sowohl das Weststadthaus als Ort der Begegnung sowie der Ausbau von sozialer Arbeit und der Erweiterung der Angebote auf dem Agnes-Schultheiß-Platz sichergestellt werden. Diese Förderung soll die Voraussetzung für einen inklusiven Stadtteil schaffen. (mehr …)

Weiterlesen »

MdL Filius richtet Brief an Ministerin Bauer zum Thema RKU

Sehr geehrte Frau Ministerin,

wie bekannt, wurde im vergangenen Jahr von dem Universitätsklinikum Ulm der Gesellschaftsvertrag mit der Sana Kliniken AG zum 31.12.2020 gekündigt. Die Kündigung war selbstverständlich mit den Gewährsträger, dem Land Baden-Württemberg, abgesprochen. Hintergrund der Kündigung war und ist die mangelnde Führungsmöglichkeit des Universitätsklinikums im Bereich der Neurologie. Die Gesellschaftsanteile belaufen sich zwar auf jeweils 50%, jedoch obliegt die Geschäftsführung nicht dem Universitätsklinikum, sondern ausschließlich der Sana Kliniken AG. (mehr …)

Weiterlesen »

MdL Filius: „Kultur in kleinem Rahmen trotz Corona ermöglichen“

Ob Musik, Schauspiel, Kino oder bildende Kunst: Kultur soll im kleineren Rahmen auch während der Corona-Pandemie möglich sein. Für dieses Ziel setzt sich das grün-geführte Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst mit dem Impulsprogramm „Kunst trotz Abstand“ ein.

Von der zweiten von drei Förderrunden profitieren auch vier Antragsteller aus Ulm sowie einer aus Blaubeuren. Für die Umsetzung des Projekts „Der kleine Clown“ erhalten der Förderkreis Gute Clowns e.V. 11.420 Euro, die Junge Ulmer Bühne für das Projekt „DER RAUM: crossover“ 80.344 Euro, das Museum Brot und Kunst für „Kultursaaten“ 28.140 Euro, der Verein zur interkulturellen Begegnung in Musik und Gesang e.V. 23.337 Euro und der Antragsteller zum Fröhlichen Nix aus Blaubeuren für sein „Kleinkunst Programm“ 11.650 Euro.

„Das Land ist ein verlässlicher Partner für die Kulturszene – auch und vor allem unter Pandemiebedingungen. Die Unterstützung der Kultur in diesen Zeiten ist enorm wichtig“, sagt MdL Jürgen Filius. (mehr …)

Weiterlesen »